Familienpflege

Sie interessieren sich für den Beruf der Familienpfleger/in?
Familienpflege bedeutet, das Leben einer ganzen Familie inn Gang zu halten, wenn Familien ihren Lebensalltag und den Haushalt nicht mehr selbst gestalten können z. B. durch Krankheit, Kur, Entbindung, Überlastung oder bei psychosozialen Problemen. "Home Management" im wahrsten Sinne des Wortes. Es ist ein sozialpflegerischer Beruf mit hauswirtschaftlichen, pädagogischen und pflegerischen Aufgaben.

Familienpflege

Frau am Bügeln, schwangere Frau mit einem Kleinkind im Hintergrund / KNA /Oppitz

Frau am Bügeln, schwangere Frau mit einem Kleinkind im Hintergrund / KNA /Oppitz

Familienpflege bedeutet, das Leben einer ganzen Familie in Gang zu halten, wenn sie ihren Lebensalltag und den Haushalt nicht mehr selbst gestalten können z.B. durch Krankheit, Kur, Entbindung, Überlastung oder bei psychosozialen Problemen. mehr

Ausbildung

Lerngruppe / Thomas Maier

Lerngruppe / Thomas Maier

Das Konzept der Ausbildung zum Familienpfleger, Familienpflegerin basiert auf 3 Säulen: Hauswirtschaft, Pädagogik/Psychologie und Häusliche Pflege/Säuglingspflege. mehr


Bewerbungen

Unterricht

Unterricht

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns entweder per Post oder per E-Mail zu kommen lassen können. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre elektronische Bewerbung als PDF und in einer Datei an uns mailen! mehr

Wohnen

Haus Familienpflegeschule / Thomas Maier

Haus Familienpflegeschule / Thomas Maier

In unserer Schule wird nicht nur gelernt und gearbeitet, sondern auch gelebt. In unserem Haus gibt es 28 Einzelzimmer in drei WGs. Und weil unser Haus zentral liegt, können Sie während Ihrer Ausbildungszeit das Freiburger Stadt- und Kulturleben kennen lernen. mehr